Bridge Club Neustadt Jahreshauptversammlung
Die Jahreshauptversammlung des Bridge-Club-Neustadt von 1998 wurde am
1. Februar 2020 durchgeführt. Die 1. Vorsitzende Ursula Rieger-Kasten berichtete
ausführlich über das abgelaufene Jahr 2019: erfreuliche Mitgliederentwicklung,
Clubmeisterschaft, das Erspielen des Ostholstein-Wanderpokals, die Herbstreise
in die Barlach-Stadt Güstrow. Sie bedankte sich für Hilfen der Mitglieder bei der
Organisation und Vorbereitung der Turniertage. Es gab Blumensträuße als
besondere Auszeichnungen:
Renate Oelze für mehrere Jahre selbst gebastelter Schneemänner zur Weih-
nachtsfeier; Christina Schönborn für die Ausarbeitung der Clubreisen;
Gudrun Weidemann für Kassenführung und Schriftverkehr.
Kai-Uwe Hoehne für langjährige Spielleitung und Betreuung der Technik.
Im Anschluss standen Wahlen an. Die neue 1. Vorsitzende Birgit Praefke mit
langjähriger Erfahrung im Clubleben, wird die Geschicke des Clubs weiterführen.
Ursula Rieger-Kasten wurde verabschiedet mit Dank für elf Jahre Vorstandsarbeit,
davon vier Jahre als 1. Vorsitzende. Sie ließ sich zur Turnierleiterin ausbilden, gab
selbst Anfängerlehrgänge mit dem Erfolg neuer Mitglieder im Club. Nach Ende der
Versammlung wurde traditionell ein Bridgeturnier ausgetragen. An fröhlicher
Kaffeetafel wurden die Turnierergebnisse verkündet. Ein neuer Anfängerkursus
beginnt am 7. Februar. Anmeldung über Telefon 04561-5287958 oder 04563-
71310.www.bridge-neustadt.com. Besuchen Sie uns. Gäste sind herzlich
willkommen.